fbpx

ADAC Junior Cup met Moto GP am Sachsenring

Published by Max Melzer on

Max Melzer Sachsenring
Max Melzer Sachsenring

Mein erstes Rennen im Rahmen der Moto GP

Dieses Event fand von 13.7.2018 bis 15.7.2018 in Oberlungwitz am Sachsenring statt. Es war unser fünftes Rennen und für mich die erste Nullnummer. Dazu aber später.

Trotzdem war für mich viel Interessantes dabei. Ein Event im Rahmen der GP auf einer absoluten Traditionsstrecke. In unserem Rennen gab es eine Einladung der ADAC an die SSP 300. Man wollte wissen ob sich das in einem gemeinsamen Auftritt verträgt. Angeblich soll in der Saison 2019 diese Kombination öfters sein. Wir fuhren gemeinsam die Free Practices, die Qualifyings und auch das Rennen problemlos gemeinsam.

Es waren 11 300 SSP Piloten der Einladung gefolgt. Darunter auch das WM Team Freudenberg und Toni Erhard von Kiefer Racing. Es wurden die Bikes KTM RC 390R und die Yamaha R3 gefahren. Für mich war der Unterschied zwischen meiner KTM RC 390 und der R Ausführung wichtig.

Ja und da liegt schon eine Welt dazwischen. Die R ist wesentlich stärker, hat mehr Punch, eine wesentlich höhere Endgeschwindigkeit und absolute Kurvenstabilität. Ich konnte mich in einer Kuvenkombination hinter Max Schmid anhängen, in den nächsten zwei Kurven war ich noch dran, jedoch Kurvenausgang ist er auf und davon keine Chance.

So waren auch die sieben schnellsten Qualifyingszeiten alle SSP 300 Piloten.

Eindrucksvoll war natürlich die Nähe zu den WM Piloten Moto 3, Moto 2 und Moto GP. Wir, die Rider des ADAC Junior Cups hatten Boxenausweise, so waren wir hautnah dran.

Mein Qualifying war in Ordnung, ich hatte von den ADAC Rider die neuntbeste Zeit erzielt. Ich war zufrieden. Das Rennen war für mich kurz. Nach der Warmup lap war es vorbei. Beim Start brach das Schaltgestänge. Shit happens.

Es ist für jeden Teilnehmer in der ADAC Junior Cup ein Erlebnis so nahe am Geschehen zu sein. Ich hoffe, dass die Teilnehmer für die Saison 2019 auch die Chance haben im Rahmen der GP ein oder mehrere Rennen zu bestreiten.


0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

close

Gefällt dir der Blog? Ja? Ich freue mich wenn du diesen teilst!

Whatsapp